menu Menü
contact
Kontaktiere uns! Kontakt
basket
Mein Warenkorb Warenkorb
👕 - 15 % EXTRA AUF WANDERBEKLEIDUNG CODE: TREK15 Jetzt entdecken!
shipping
Kostenlose Lieferung ab €199 Einkaufswert
gift
Ein Geschenk ab € 150,00 Einkaufswert
Welche Größe für Langlauf-Ski und -Stöcke wählen?

Welche Größe für deine Langlauf-Ski und -Stöcken wählen?

Ratgeber Langlauf




Der Langlauf ist die älteste Disziplin des Skisports. Es gibt mehrere Disziplinen: Skilanglauf oder klassischer Skilanglauf, Skating und sogar Skispringen.

Beim Langlauf oder klassischen Skifahren bewegt man sich vorwärts, indem man einen Ski vor den anderen in einer parallelen Spuren gleitet. Beim Skating bewegt man sich mit einem "Schlittschuhschritt" vorwärts, der dem Inline-Skating oder dem Schlittschuhlaufen ähnelt. Viele Marken bieten klassische Langlaufski und Skatingski an, wie z. B. Fischer, Salomon und Rossignol.

Aber wie wählt man die richtige Ausrüstung aus? 

Grössen Langlaufski


Für jede Sportart gibt es eine spezielle Ausrüstung. Langlauf gibt es in verschiedenen Disziplinen, und jede erfordert eine ganz bestimmte Ausrüstung. Die wichtigsten zu berücksichtigenden Dimensionen sind die Größe, das Körpergewicht und das Niveau des Langläufers/ der Langläuferin.


Beim klassischen Skilanglauf solltest du einen Ski bevorzugen, der 30 cm über deiner Körpergröße liegt.

Beim Skating solltest du dich für einen Ski entscheiden, der 15 bis 20 cm über deiner Körpergröße liegt.

Achtung, diese Zahlen können etwas abweichen: zwei Skifahrer, die gleich groß sind, aber nicht gleich viel wiegen, werden nicht die gleichen Skier wählen: der schwerere Skifahrer wird sich für längere Skier entscheiden: la surface d’adhérence sera accrue, la glisse sera rendue plus simple. 

Um die Größe deines Skis zu wählen, solltest du dich in erster Linie an der Größentabelle orientieren, die auf der Skikarte in der Beschreibung angegeben ist.

Wie bereits erwähnt, ist das Können des Skifahrers ein weiterer wichtiger Faktor, den es zu berücksichtigen gilt. Je besser dein Können, desto eher kannst du zu längeren Ski greifen, die dein Gleiten verbessern und dich schneller machen.



Entdecke unsere Langlaufski:

Größe der Langlaufstöcke



Wie bei den Skiern sind die Größe, die Praxis und das Niveau des Skifahrers die entscheidenden Kriterien bei der Auswahl Langlaufstöcke .

Für den Klassik-Langlauf, sollten die Stöcke biszu den Achseln reichen.
Die richtige Stockgröße kann auch durch folgende Rechnung ermittelt werden: Größe des Langläufers x 0,84.


Für das Skating sollte der Stock bis zum Hals reichen.
Wir können folgende Rechnung aufstellen: Größe des Langläufers x 0,89. 




conseil ski de fondconseil ski de fond
               KLASSIK                    SKATING


Stocktyp Stocklänge
Langlauf /KlassikGröße des Langläufers x 0,84
Skating Größe des Langläufers x 0,89



Entdecke die Herren- und Damenbekleidung für den Langlaufsport:

  


conseil ski de fond